Musikflöhe

für 2 bis 3-jährige Kinder, Unterrichtseinheit 45 Minuten, Kind mit Bezugsperson

Schwerpunkt: Bewegen und differenzieren

Kleinkinder werden mit jedem Tag aktiver und beginnen ihre Welt zu erkunden. Durch geordnete Bewegungsmöglichkeiten wie Stampfen, Sausen, Schleichen und Drehen, begleitet von geeigneten Liedern, macht Ihr Kind im Spiel seine ersten Erfahrungen mit Gegensätzen wie laut und leise oder schnell und langsam. Es lernt weitere Instrumente kennen und experimentiert mit diesen ebenso wie mit der eigenen Stimme.

Lehrkräfte

Andrea Munz

kommt aus Hard

an der Schule seit 2008

unterrichtet EMP, Eltern-Kind-Gruppen, Spielkreise, Babysingen

Karin Wittrock-Tiefenthaler

kommt aus Bregenz-Fluh

an der Schule seit 2011

unterrichtet EMP, Klassenmusizieren